Lehrstuhl für Marketing

ICC 2012

Bei der „MBA International Case Competition 2012“ im kanadischen Montréal haben Studenten der TU Kaiserslautern den Gruppensieg und den Einzug ins Halbfinale erreicht. Vor allem die technisch-analytische Herangehensweise des Teams aus den Studenten Manar Alkassar, Dominik Fortmann, Lucas Pfisterer und Lennart Straus konnte die Jury des weltweit ältesten und größten MBA-Fallstudienwettbewerbs überzeugen.
Das Team erreichte den Gruppensieg und damit das Halbfinale. Der Lehrstuhl für Marketing gratuliert herzlich zu diesem Erfolg.
Alle weiteren Informationen zu den Teammitgliedern und dem Wettbewerb können hier abgerufen werden.

Zum Seitenanfang