Lehrstuhl für Marketing

Neue Publikation des Lehrstuhls für Marketing

Gemäß akademischer Tradition haben die Schüler und Fachkollegen den 65. Geburtstag das Werk von Univ.-Prof. Dr. Herbert Woratschek in einer Festschrift gewürdigt. Das Herausgeberwerk mit dem Titel Perspektiven des Dienstleistungsmanagements und 43 spannenden, innovativen Beiträgen ist im Springer-Verlag erschienen und ab sofort im Buchhandel und bei SpringerLink verfügbar.

Herbert Woratschek „lebt“ und prägt das Dienstleistungsmanagement, ist wichtiger Teil von unterschiedlichen Wissenschafts-, Praktiker- und vor allem übergreifenden Netzwerken mit Fokus auf Marketing, Handel, Rechnungswesen oder dem Sportmanagement. Weggefährten, Freunde und Kollegen haben nun anlässlich seines Jubiläums Beiträge zu ihren Perspektiven auf das Dienstleistungsmanagement für eine Festschrift für ihn verfasst. Das Ergebnis ist ein Band, der nicht nur vielfältige Perspektiven widerspiegelt, sondern gleichzeitig auch ein Ausdruck der vielfältigen Forschungs- und Praxisfelder ist, die sich unter dem Dach des Dienstleistungsmanagements vereinen.

Als Herausgeber der Festschrift sagen wir, Univ.-Prof. Dr. Stefan Roth, Assoc. Prof. Dr. habil. Chris Horbel und Univ.-Prof. Dr. Bastian Popp, auch im Namen aller an der Festschrift Mitwirkenden, „Herzlichen Glückwunsch, lieber Herbert Woratschek!“ und wünschen eine unterhaltsame Lektüre!

Zum Seitenanfang