Lehrstuhl für Marketing

Unternehmensplanspiel

Bachelor


DozentenRoth, Priester
UnterrichtsspracheDeutsch
Anzahl der SWS4
Anzahl der ECTS Credits4
KennungWIW-BWL-UPS-S-2
TermineKIS-Office
AnmeldungKIS-Office

 

 

 

Im Rahmen dieser Veranstaltung lernen Studierende, ihre im Studium erlangten Kenntnisse zu verschiedenen Disziplinen, wie Strategisches Management, Marketing, Investition und Finanzierung, Rechnungswesen, Produktion und weiteren, zu verknüpfen. Daher ist es empfehlenswert, diese Veranstaltung erst ab dem 5. Fachsemester zu besuchen.

In einer software-basierten Simulation werden Studierende gemeinsam innerhalb kleiner Teams Entscheidungen zur Führung ihres jeweiligen Unternehmens treffen. Auf diese Weise treten mehrere Teams auf einem simulierten Markt in Wettbewerb. In einer frühen Phase der Planspielsimulation wird von den Studierendenteams erwartet, ein Strategiepapier einzureichen. Die Abgabe dieses Papiers ist prüfungswirksam und soll Ausschluss über die geplante Unternehmensstrategie und die hierzu vorzunehmenden Maßnahmen geben.

Nach Abschluss der Planspielsimulation ist es Aufgabe der Studierendengruppen, eine Abschlusspräsentation zu halten, welche ebenfalls prüfungswirksam ist.

Anmelden können sich die Studierenden zur Veranstaltung über das KIS und die entsprechende Anmeldung beim Prüfungsamt. Zudem herrscht Anwesenheitspflicht bei der Kick-Off-Veranstaltung, der darauffolgenden Veranstaltung, in der die Zuteilung der Studierenden zu ihren Unternehmensgruppen bekannt gegeben wird, und der Abschlusspräsentation. Das Unternehmensplanspiel wird jeweils im Wintersemester angeboten.

Zum Seitenanfang